Wednesday, 27 February 2013

Der Staatsbesuch ist immer schön


For the guests with the most...




 Kuß, Herr Kerry.

 Schluß mit „Secretary“.
Muss gemacht, sonst sag ich hiermit Fuß!

 Ooooh, Mister Kerry!


.  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .
For this performance the role of Proffer will be played by the temporary, honorary Most Honorable Heir to the House of Forbes & Zollern.
.  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .



UNGALEETSA:
Es blüht so schön
wenn Malis Kinder glühen!



SACREKERRY:
Noch einmal!



UNGALEETSA:
Es blüht so schön
wenn Kurdisch Kinder glühen!



SACREKERRY:
Ach, du scheiß, hat sie’s!
Ich glaub, jetzt hat sie’s!




UNGALEETSA:
Es blüht so schön
wenn Jemens Kinder glühen!



SACREKERRY:
Boah, ey, hat sie’s!
Ich glaub, jetzt hat sie’s!

Noch einmal,
Wann erblüht das Grün?



UNGALEETSA:
Wenn die Kinder verglüh'n?



SACREKERRY:
Und was macht daß so schön?



UNGALEETSA:
Wir kriegen Kinder früh!



IN KOMMUNION:
Es blüht so schön
wenn andr' Kinder glühen!

Es blüht so schön
wenn andr' Kinder glühen!



SACREKERRY:
Ich sehe Zahlen in der Höhe –



UNGALEETSA:
Zähle noch eher her!
Ich wei$, wie gut $ie zu mir $ind!



SACREKERRY:
Noch einmal:
Wann erblüht das Grün?



UNGALEETSA:
Wenn die Kinder verglüh'n!



SACREKERRY:
Was macht das bloß denn schön?



UNGALEETSA:
Wir kriegen Kinder früh!




IN KOMMUNION:
Es blüht so schön
wenn andr' Kinder glühen!




MAMMON:
Es blüht so schön
wenn alle Kinder glühen!
(bis in alle Ewigkeit)
 



_________



Meanwhile, back in the chamber of peace...


...they are trying to figure out what to do with all those guns.